Zum Inhalt

Prozess eines Bewertungsportfolios

Es gibt verschiedene Varianten, ein E-Portfolio zu nutzen. Hier wird exemplarisch der Prozess für ein Lernportfolio mit vom Lehrenden bereitgestellten Aufgaben, Kommentierung und Bewertung beschrieben. Involviert sind darin sowohl Autoren als auch Nutzer, in Interaktion miteinander.

Über die "Portfolioaufgabe" können Lehrende in OpenOlat Kursen den Lernenden eine vordefinierte Portfolio Mappe zur Verfügung stellen, in welche die Kursteilnehmenden ihren Lernprozess dokumentieren und die bereitgestellten Portfolioaufgaben individuell bearbeiten können. Die Lernenden holen die Mappen im Kurs ab, bearbeiten sie und geben die Mappen später an die Lehrenden für Feedbacks und Bewertungen frei.

Weitere Informationen zu den einzelnen Prozessen finden Sie unter dem jeweiligen Prozessschritt.

Autorenbereich Autorenbereich Autorenbereich

Note

Eine Portfolio Vorlage muss nicht zwingend einem Kurs hinzugefügt werden. Sie kann auch als unabhängige Lernressource den Lernenden zur Verfügung gestellt werden.

Tipp

Die Bewertungskriterien sollten möglichst mit den Lernenden vor Bearbeitungsbeginn besprochen werden.


Letztes Update: 2024-05-14