Zum Inhalt

Das Bewertungsformular

Für alle bewertbaren Kursbausteine steht ein Bewertungsformular zur Verfügung. Die konkreten Möglichkeiten variieren je nach Kursbaustein und nach konkreter Konfiguration des Bausteins.

Grundsätzlich können im Bewertungsformular:

  • kurze Feedbacks erstellt,
  • ein bestanden/nicht bestanden definiert,
  • Punkte vergeben,
  • die Sichtbarkeit der Rückmeldung für den Lernenden eingestellt,
  • Kommentare für andere Betreuter hinterlassen,
  • Bewertungsdokumente verteilt,
  • die Bewertung abgeschlossen werden.

Bewertungsformular

Bei den Kursbausteinen Aufgabe und Gruppenaufgaben werden neben dem Bewertungsformular auch der Einreichungsprozess angezeigt. Hier können in den einzelnen Bewertungsschritten Bewertungen vorgenommen werden.

Sofern über den bewerteten Kursbaustein Dateien eingereicht werden, kann auch die Anzahl der Versuche der Lernenden manuell angepasst werden.

Bei dem Kursbaustein „Bewertung“ steht, sofern entsprechend aktiviert, ergänzend ein Rubrik zur Bewertung zur Verfügung.

Sichtbarkeit des Ergebnisses

Sobald im Bewertungswerkzeug Ergebnisse hinzugefügt werden, egal ob als Punkte oder bestanden/nicht bestanden, sind diese für den Benutzer sichtbar. In einigen Fällen sollen jedoch die Ergebnisse für alle Benutzer gleichzeitig zur Verfügung gestellt werden. Dies kann eine Aufgabe, eine Seminararbeit oder auch ein Test sein. Für solche Szenarien kann die Sichtbarkeit des Ergebnisses eingeschränkt und erst zum gewünschten Zeitpunkt auf sichtbar gestellt werden.

Standardmässig werden alle Ergebnisse der bewertbaren Bausteine sofort angezeigt. Einzige Ausnahme bildet der Test, wenn die Korrektur auf manuell gestellt wurde.

Um die Sichtbarkeit für einen einzelnen Benutzer einzustellen, öffnen Sie den gewünschten Benutzer. Unten im Bewertungsformular sehen Sie bei Ergebnis zwei Möglichkeiten.

  • sofort sichtbar für den Benutzer: sobald das Bewertungsformular gespeichert wird, ist das Ergebnis für den Benutzer sichtbar.
  • noch nicht sichtbar für den Benutzer: Wenn Sie das Bewertungsformular speichern, wird zwar das Ergebnis im Bewertungswerkzeug gespeichert, ist jedoch für den Benutzer noch nicht sichtbar. Es wird für den Benutzer erst sichtbar, wenn Sie das Ergebnis manuell auf sichtbar stellen.

Der Status abgeschlossen hat keine Auswirkung auf die Sichtbarkeit.

In dieser Spalte wird angezeigt, bei welchen Benutzern das Ergebnis sichtbar (Auge), respektive noch nicht sichtbar (Durchgestrichenes Auge) ist. Sofern kein Icon angezeigt wird, gilt die Standardeinstellung. Um die Sichtbarkeit zu ändern, können die gewünschten Benutzer in der Spalte ganz links ausgewählt werden. Anschliessend mit der Schaltfläche Sichtbarsetzen bestätigen.

Es erscheint der folgende Dialog:

Sichtbarkeit ändern

Alle ausgewählten Benutzer können nun entweder sichtbar oder nicht sichtbar gesetzt werden. Sobald ein Benutzer auf sichtbar gesetzt wird, kann er sein Ergebnis sehen, der Leistungsnachweis wird aktualisiert und Kursbausteine, die von diesem abhängig sind, sind nun sichtbar und zugänglich.

Finalisierung der Bewertung

Mit der Schaltfläche "Auf Status 'abgeschlossen' setzen" wird der Status in der Spalte Status geändert. Alle ausgewählten Benutzer, welche auf abgeschlossen gesetzt wurden, erhalten den Status "Bewertet". Änderungen sind dann nur noch möglich, wenn "erneut für Beurteilung öffnen" gewählt wird. Dieser Status hilft Ihnen den Überblick über die bereits bewerteten Benutzer zu behalten. Dieser Status hat keine Auswirkung auf die Sichtbarkeit der Ergebnisse für den Benutzer.


Letztes Update: 2023-02-23